digitalkameraverleih.com
de | en

Kameraequipment | Canon

Kameras Kaution 1 Tag2 Tage3 Tage 4 Tage5 Tage1 Woche
Canon EOS 1D X Mark II (20MP, Vollformat) € 300 € 120 € 228 € 324 € 408 € 480 € 600
Canon EOS 5D Mark IV (30MP, Vollformat)€ 300€ 85€ 161€ 229€ 289€ 340€ 425
Canon EOS 5Ds R (50MP, Vollformat) € 300 € 85 € 161 € 229 € 289 € 340 € 425
Canon EOS 5Ds (50MP, Vollformat) € 300 € 80 € 152 € 216 € 272 € 320 € 400
Canon EOS 5D Mark III (22MP, Vollformat) € 250 € 70 € 133 € 189 € 238 € 280 € 350
Canon EOS 6D (20MP, Vollformat) € 200 € 50 € 95 € 135 € 170 € 200 € 250
Canon EOS 7D Mark II (20MP, APS-C 1,6x) € 150 € 40 € 76 € 108 € 136 € 160 € 200
Canon EOS 80D (24MP, APS-C 1,6x) € 100 € 32 € 61 € 87 € 109 € 128 € 160
Alle Kameras inkl. Speicherkarte, 2 Akkus, Ladegerät und Tasche; auf Anfrage auch mit Kartenleser.

Zoomobjektive
Ultra-Weit Canon EF 11-24mm f/4 L USM € 200 € 36 € 68 € 97 € 122 € 144 € 180
Ultra-WeitSigma 12-24mm f/4 DG HSM Art€ 200€ 30€ 57€ 75€ 90€ 102€ 120
Weitwinkel Canon EF 16-35mm f/4 L IS USM € 100 € 20 € 38 € 54 € 68 € 80 € 100
Weitwinkel Canon EF 16-35mm f/2,8 L II USM € 150 € 25 € 48 € 68 € 85 € 100 € 125
Weitwinkel Canon EF 16-35mm f/2,8 L III USM € 200 € 36 € 68 € 97 € 122 € 144 € 180
WeitwinkelSigma 24-35mm f/2 DG HSM Art€ 100€ 18€ 34€ 45€ 54€ 61€ 72
Standard Canon EF 24-70mm f/2,8 L II USM € 200 € 32 € 61 € 87 € 109 € 128 € 160
Standard Canon EF 24-105mm f/4 L IS USM € 100 € 20 € 38 € 54 € 68 € 80 € 100
StandardSigma 24-105mm f/4 DG OS HSM Art€ 100€ 18€ 34€ 45€ 54€ 61€ 72
StandardCanon EF 24-105mm f/4 L IS II USM€ 100€ 20€ 38€ 54€ 68€ 80€ 100
Tele Canon EF 70-200mm f/4 L IS USM € 150 € 20 € 38 € 54 € 68 € 80 € 100
Tele Canon EF 70-200mm f/2,8 L USM € 150 € 20 € 38 € 54 € 68 € 80 € 100
Tele Canon EF 70-200mm f/2,8 L IS II USM € 200 € 36 € 68 € 97 € 122 € 144 € 180
Tele Canon EF 70-300mm f/4-5,6 L IS USM € 150 € 25 € 48 € 68 € 85 € 100 € 125
TeleSigma 100-400mm f5-6,3 DG OS Contemp.€ 100€ 18€ 34€ 45€ 54€ 61€ 72
Tele Canon EF 100-400mm f/4,5-5,6 L IS II USM € 200 € 36 € 68 € 97 € 122 € 144 € 180
TeleSigma 120-300mm f/2,8 DG OS HSM Sports€ 300€ 40€ 76€ 100€ 120€ 136€ 160
TeleSigma 150-600mm f/5-6,3 DG OS HSM Sports€ 200€ 30€ 57€ 75€ 90€ 102€ 120
Tele Tamron SP AF 150-600mm f/5-6,3 Di VC USD € 100 € 20 € 38 € 54 € 68 € 80 € 100

Fixbrennweiten Kaution 1 Tag2 Tage3 Tage 4 Tage5 Tage1 Woche
Ultra-Weit Canon EF 14mm f/2,8 L II USM € 200 € 32 € 61 € 87 € 109 € 128 € 160
WeitwinkelSigma 20mm f/1,4 DG HSM Art€ 100€ 18€ 34€ 45€ 54€ 61€ 72
WeitwinkelSigma 24mm f/1,4 DG HSM Art€ 100€ 18€ 34€ 45€ 54€ 61€ 72
Weitwinkel Canon EF 24mm f/1,4 L II USM € 150 € 25 € 48 € 68 € 85 € 100 € 125
Weitwinkel Canon EF 24mm f/2,8 IS USM € 50 € 10 € 19 € 27 € 34 € 40 € 50
Weitwinkel Canon EF 28mm f/2,8 IS USM € 50 € 10 € 19 € 27 € 34 € 40 € 50
Weitwinkel Canon EF 35mm f/1,4 L II USM € 150 € 30 € 57 € 81 € 102 € 120 € 150
Weitwinkel Canon EF 35mm f/2 IS USM € 50 € 10 € 19 € 27 € 34 € 40 € 50
WeitwinkelSigma 35mm f/1,4 DG HSM Art€ 100€ 18€ 34€ 45€ 54€ 61€ 72
Pancake Canon EF 40mm f/2,8 STM € 30 € 8 € 15 € 21 € 27 € 32 € 40
StandardSigma 50mm f/1,4 DG HSM Art€ 100€ 18€ 34€ 45€ 54€ 61€ 72
Standard Canon EF 50mm f/1,2 L USM € 100 € 20 € 38 € 54 € 68 € 80 € 100
PortraitteleSigma 85mm f/1,4 DG HSM Art€ 150€ 25€ 48€ 63€ 75€ 85€ 100
Portraittele Canon EF 85mm f/1,2 L II USM € 150 € 30 € 57 € 81 € 102 € 120 € 150
TeleSigma 135mm f/1,8 DG HSM Art€ 150€ 25€ 48€ 63€ 75€ 85€ 100
Tele Canon EF 300mm f/2,8 L IS II USM € 300 € 95 € 180 € 256 € 322 € 379 € 475

Makroobjektive
Tamron SP AF 90mm f/2,8 Di VC USD € 100 € 18 € 34 € 48 € 61 € 72 € 90
Canon EF 100mm f/2,8 L Macro IS USM € 100 € 20 € 38 € 54 € 68 € 80 € 100
Canon MP-E 65mm f/2,8 Makro 1-5x Lupenobjektiv
Arbeitsabstand 4-10cm. Wir empfehlen einen Makroschlitten.
€ 150€ 25€ 48€ 68€ 85€ 100€ 125

Telekonverter
Canon Extender EF 1,4x III € 50 € 10 € 19 € 27 € 34 € 40 € 50
Canon Extender EF 2x III € 50 € 10 € 19 € 27 € 34 € 40 € 50
Sigma TC-1401 1,4x€ 50€ 8€ 15€ 21€ 27€ 32€ 40
Sigma TC-2001 2,0x€ 50€ 8€ 15€ 21€ 27€ 32€ 40

Fisheye
Zoom Canon EF 8-15mm f/4 L USM € 150 € 25 € 48 € 68 € 85 € 100 € 125
Fix Canon EF 15mm f/2,8 € 100 € 15 € 28 € 40 € 50 € 60 € 75

Tilt/Shift Objektive Kaution 1 Tag2 Tage3 Tage 4 Tage5 Tage1 Woche
Ultra-Weit Canon TS-E 17mm f/4 L € 200 € 36 € 68 € 97 € 122 € 144 € 180
Weitwinkel Canon TS-E 24mm f/3,5 L II € 200 € 36 € 68 € 97 € 122 € 144 € 180
Tele Schneider-Kreuznach PC-TS 90mm f/4.5 HM € 250 € 45 € 85 € 121 € 153 € 180 € 225
Zubehör proPsolution TS-E Adapter for 17/24mm € 50 € 15 € 28 € 40 € 50 € 60 € 75

Lensbaby
Weitwinkel Lensbaby Composer Pro Sweet35 € 40 € 8 € 15 € 21 € 27 € 32 € 40
Standard Lensbaby Composer Pro Double Glass € 30 € 5 € 9 € 13 € 16 € 19 € 25
Tele Lensbaby Composer Pro Edge80 € 50 € 10 € 19 € 27 € 34 € 40 € 50

Objektive für EOS-Kameras mit APS-C Sensor
Fisheye Tokina AT-X 10-17mm f/3,5-4,5 DX € 50 € 12 € 23 € 32 € 41 € 48 € 60
Weitwinkel Canon EF-S 10-18mm 4,5-5,6 IS STM € 30 € 8 € 15 € 21 € 27 € 32 € 40
Weitwinkel Canon EF-S 10-22mm f/3,5-4,5 USM € 100 € 15 € 28 € 40 € 50 € 60 € 75
Weitwinkel Tokina AT-X Pro 11-20mm f/2,8 DX € 100 € 15 € 28 € 40 € 50 € 60 € 75
Standard Canon EF-S 17-55mm f/2,8 IS USM € 100 € 18 € 34 € 48 € 61 € 72 € 90
StandardSigma 18-35mm f/1,8 DC HSM Art€ 100€ 18€ 34€ 45€ 54€ 61€ 72
Standard Canon EF-S 18-55mm f/3,5-5,6 IS STM € 30 € 8 € 15 € 21 € 27 € 32 € 40
TeleSigma 50-100mm f/1,8 DC HSM Art€ 150€ 25€ 48€ 63€ 75€ 85€ 100

Makro Zwischenringe
Canon Zwischenring EF12 II € 10 € 3 € 6 € 8 € 10 € 12 € 15
Canon Zwischenring EF25 II € 10 € 5 € 9 € 13 € 16 € 19 € 25

Canon Blitzgeräte und Zubehör Kaution 1 Tag2 Tage3 Tage 4 Tage5 Tage1 Woche
Canon Speedlite 600EX-RT inkl. Diffusor € 50 € 15 € 28 € 40 € 50 € 60 € 75
Canon Speedlite 600 EX II-RT€ 50€ 15€ 28€ 40€ 50€ 60€ 75
Canon Speedlite 430EX III-RT inkl. Diffusor € 40 € 12 € 23 € 32 € 41 € 48 € 60
Fernauslöser Canon ST-E3-RT für 600EX-RT € 20 € 6 € 11 € 16 € 20 € 24 € 30
Fernauslöser PocketWizard MiniTT1/FlexTT5 Set € 30 € 10 € 19 € 27 € 34 € 40 € 50
Blitzschiene Canon SB-E2 für 430/600EX € 20 € 5 € 9 € 13 € 16 € 19 € 25
TTL-Kabel Canon OC-E3 für 430/600EX € 10 € 2 € 4 € 6 € 7 € 8 € 10
Akku-Pack Canon CP-E4 für 600EX € 20 € 5 € 9 € 13 € 16 € 19 € 25
Diffusor Gary Fong Lightsphere II Universal € 10 € 3 € 6 € 8 € 10 € 12 € 15
Softbox Lastolite Ezybox 22x22cm € 10 € 3 € 6 € 8 € 10 € 12 € 15
Softbox Lastolite Ezybox 38x38cm inkl. Stativ € 20 € 6 € 11 € 16 € 20 € 24 € 30
Softbox SMDV Speedbox 50cm inkl. Stativ € 30 € 8 € 15 € 21 € 27 € 32 € 40
Softbox SMDV Speedbox 70cm inkl. Stativ € 30 € 10 € 19 € 27 € 34 € 40 € 50
Alle Blitzgeräte inkl. 2 Sätze Eneloop-Akkus und Tasche.

Kamerazubehör
Batteriegriff Canon BG-E20 für 5D Mk IV inkl. Akku € 30 € 8 € 15 € 21 € 27 € 32 € 40
Batteriegriff Canon BG-E11 für 5Ds, 5D Mk III inkl. Akku € 30 € 8 € 15 € 21 € 27 € 32 € 40
Akku Canon LP-E6 für 5Ds, 5D III, 6D, 7D II, 80D € 10 € 3 € 6 € 8 € 10 € 12 € 15
Akku Canon BP-511A € 10 € 2 € 4 € 6 € 7 € 8 € 10
Fernauslöser Phottix Aion für EOS (Timer, Funk) € 10 € 5 € 9 € 13 € 16 € 19 € 25
Fernauslöser Canon TC-80N3 (Timer, Kabel) € 10 € 5 € 9 € 13 € 16 € 19 € 25
Fernauslöser Canon RS-80N3 (Kabel) € 10 € 2 € 4 € 6 € 7 € 8 € 10
Fernauslöser Canon RC-6 (Infrarot) € 10 € 2 € 4 € 6 € 7 € 8 € 10

Weiteres Kamera- und Objektivzubehör, Stative und Reflektoren finden Sie hier

Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Alle Preise netto, zzgl. 20% Ust.

SchülerInnen- und StudentInnenprojekte: Rabatt auf Anfrage!

Der optionale Versicherungsbeitrag beläuft sich auf 5% des Mietpreises.
Der Selbstbehalt im Schadensfall beträgt 300 Euro zzgl. USt.
Mietbedingungen

Über unsere Ausrüstung:

Die Kameras:

EOS 1D X Mark II
Canon EOS 1D X Mark II:
Das neue EOS Flaggschiff verfügt über einen 20 MP-Sensor, ein extrem leistungsfähiges 61-Punkt-Autofokus-System, sowie einen mit 360.000 Pixel nochmals präziseren RGB-Messsensor. Bei den Videofunktionen ist nun 4K mit bis zu 60 fps oder FullHD mit bis zu 120 fps möglich. Die 1D X Mark II ist derzeit die beste Low-Light Kamera von Canon und fasziniert darüber hinaus mit ihrer Schnelligkeit.
EOS 5D Mark IV
Canon EOS 5D Mark IV:
Canons Vollformat-Klassiker macht einen deutlichen Sprung bei der Dynamik, die Auflösung wurde gegenüber dem Vorgängermodell auf 30MP erhöht. Videos nimmt die Mark IV in 4K auf. Weiters verfügt die Kamera über einen überaus nützlichen Touchscreen sowie Wi-Fi und NFC zur drahtlosen Steuerung und Bildübertragung. Wichtig: Für eine erfolgreiche RAW-Konvertierung werden aktuellste Versionen von Lightroom (CC 2015.7 oder 6.7) bzw. CaptureOne 9.3 benötigt, ansonsten steht Canons Digital Photo Professional 4.5.0 zur Verfügung.
EOS 5Ds R
Canon EOS 5Ds R:
Das Schwestermodell der 5Ds (s.u.) holt durch den Verzicht auf einen Tiefpassfilter vor dem Sensor noch das letzte Quäntchen Schärfe heraus, sofern auch die besten Objektive verwendet werden.
EOS 5Ds
Canon EOS 5Ds:
Mit der 5Ds steht die derzeit am höchsten auflösende Kleinbildkamera (50 Mio. Pixel) zur Verfügung. Zwei DIGIC VI Bildprozessoren sorgen für die schnelle Verarbeitung der anfallenden Datenmengen. Das Gehäuse wurde weitgehend von der bewährten und robusten EOS 5D Mark III übernommen. Um der hohen Auflösung auch gerecht zu werden, empfehlen wir auf jeden Fall möglichst moderne und hochwertige Objektive zu verwenden.
EOS 5D Mark III
Canon EOS 5D Mark III:
Über diese Kamera haben wir einen ausführlichen Artikel verfasst: Neuerungen im Überblick
EOS 6D
Canon EOS 6D:
Canons Einsteigermodell für die Vollformat-Fotografie überzeugt mit hoher Bildqualität und relativ kompakten Abmessungen. Der Body ist fast so leicht wie eine 80D, auch die Bedienung entspricht großteils dieser Kamera, wobei die Verarbeitung aber deutlich hochwertiger ist. Erstmals hat Canon einer DSLR-Kamera integriertes WLAN spendiert - die Kamera wird so über Computer oder Smartphone (EOS Remote App für Android/IOS) fernsteuerbar. Auch über eine eingebaute GPS-Funktion verfügt die EOS 6D.
EOS 7D Mark II
Canon EOS 7D Mark II:
Semiprofessionelle APS-C Kamera mit 20 Mio Pixel und zwei Bildprozessoren (Dual DIGIC VI), verpackt in einem robusten Gehäuse. Das AF-System mit 65 Kreuzsensoren, ein 150.000 Pixel RGB-Messsensor und die hohe Bildrate (10 Bilder/s) machen die EOS 7D Mark II zur derzeit höchst entwickelten APS-C Kamera, die sich selbst vor der 1D X nicht verstecken muss. Erweitert wurden auch die Videofunktionen - so kann man nun zwischen zwei verschiedenen Containerformaten (MOV/MP4) wählen, bei FullHD ermöglicht die 7D Mark II bis zu 50 fps (IPB-Komprimierung).
EOS 80D
Canon EOS 80D:
Die Auflösung wurde gegenüber dem Vorgängermodell auf 24MP erhöht, der Sensor verfügt weiterhin über den beim Filmen bewährten Phasendetektions-Autofokus. Der größere Puffer fasst nun bis zu 110 JPEGs oder 25 RAWs, bevor auf die Speicherkarte gewartet werden muss. Das Gehäuse mit schwenkbarem Display wurde ergonomisch verbessert, der Sucher deckt nun 98% ab. Weiters verfügt die Kamera neben Wi-Fi zur drahtlosen Steuerung und Bildübertragung zusätzlich über NFC.

Zoomobjektive:

EF 11-24mm
Canon EF 11-24mm f/4 L USM:
Mit einer Brennweite von 11 mm ist dies das weiteste rektilineare Objektiv für Kleinbildkameras. Es sorgt für spektakuläre Bildwirkungen und eine dynamische Perspektive und eignet sich dank der hohen Randschärfe insbesondere für Architekturaufnahmen. Die optische Konstruktion enthält vier asphärische Linsen, darunter auch das riesige Frontelement - sicher einer der Gründe für den stolzen Anschaffungspreis.
EF 16-35mm f/4 IS
Canon EF 16-35mm f/4 L IS USM:
Im Vergleich zum lichtstärkeren 16-35mm (s. unten) verfügt dieses Objektiv über eine höhere Randschärfe, speziell im Bereich von 16-24mm. Dadurch qualifiziert es sich besser für technische Aufnahmen, z.B. im Architekturbereich. Die Inklusion eines Bildstabilisators ist für ein Weitwinkelobjektiv zwar eher ungewöhnlich, aber auch dafür lassen sich bestimmt Anlassfälle finden.
EF 16-35mm f/2,8 II
Canon EF 16-35mm f/2,8 L II USM:
Die hohe Lichtstärke und der schnelle Autofokus machen dieses Weitwinkelzoom zu einem sehr beliebten Reportageobjektiv. Bei geringem Aufnahmeabstand vermittelt die kurze Brennweite dem Betrachter den Eindruck, sich mitten im Geschehen zu befinden.
EF 16-35mm f/2,8 III
Canon EF 16-35mm f/2,8 L III USM
EF 24-70mm II
Canon EF 24-70mm f/2,8 L II USM:
Die neu entwickelte Version des klassischen Standardzooms wurde besonders hinsichtlich der Auflösung in der Bildmitte optimiert. Weitere Verbesserungen umfassen eine geringere Bildfeldwölbung bei 24mm und eine fast vollständige Korrektur von Farblängsfehlern (longitudinale chromatische Aberration) - zwei Schwachstellen des Vorgängermodells. Außerdem ist das Objektiv nun etwas kleiner und leichter.
EF 24-105mm
Canon EF 24-105mm f/4 L IS USM:
Dieses Objektiv stellt eine hochwertige Alternative zum EF 24-70mm f/2,8 dar, wenn man bei der Lichtstärke auf eine Blende verzichten kann. Zum Ausgleich gibt es hier einen eingebauten Bildstabilisator, der gegen Verwacklungen hilft.
EF 70-200mm f/4 L IS
Canon EF 70-200mm f/4 L IS USM:
Durch die Verwendung eines Bildstabilisators wird der Nutzwert dieses Objektivs erheblich gesteigert, vor allem, wenn man in Innenräumen und bei Kunstlicht fotografiert. Gegenüber den Versionen mit f/2,8 fällt das etwa halb so hohe Gewicht positiv auf.
EF 70-200mm f/2,8 L
Canon EF 70-200mm f/2,8 L USM:
Lichtstarkes Reportage- und Portraitobjektiv von hoher Qualität.
EF 70-200mm f/2,8 L IS II
Canon EF 70-200mm f/2,8 L IS II USM:
Optimierte Version des bisherigen EF 70-200mm f/2,8 IS Modells - verbessert wurde neben der optischen Qualität, vor allem bei offener Blende, auch die Leistungsfähigkeit des Bildstabilisators und die Schnelligkeit des Autofokus. Darüber hinaus konnte die Naheinstellgrenze auf 1,2 Meter reduziert werden. Wahrscheinlich das derzeit beste 70-200mm Objektiv am Markt.
EF 70-300mm
Canon EF 70-300mm f/4-5,6 L IS USM:
Mit diesem Objektiv hat Canon ein für den großen Brennweitenbereich relativ kompaktes und leichtes Telezoom entwickelt, das die hochwertige Verarbeitung und Robustheit bietet, die man von der L-Serie gewohnt ist. Autofokus und IS-System entsprechen dem letzten Stand der Entwicklung (vergleichbar mit 70-200mm f/2.8 L IS II). Die Naheinstellgrenze beträgt 1,2 Meter. ACHTUNG: Bauartbedingt nicht mit Extendern kompatibel.
EF 100-400mm II
Canon EF 100-400mm f/4,5-5,6 L II IS USM:
Neben dem gesteigerten Auflösungsvermögen gegenüber der Vorgängerversion macht sich der Fortschritt vor allem bei der Leistung des Bildstabilisators und des Autofokus bemerkbar. Auch die Makroeigenschaften sind nicht zu verachten, da die Naheinstellgrenze auf rund 1 m gesenkt werden konnte. Darüber hinaus gibt es die mittlerweile klassentypische Abdichtung gegen Staub und Wasser. Statt durch Schieben wird jetzt wieder durch Drehen gezoomt.
Tamron 150-600mm
Tamron SP AF 150-600mm f/5-6,3 Di VC USD:
Für all jene, die eine wirklich lange Brennweite benötigen und auch nicht auf den Komfort eines Zoomobjektivs verzichten möchten, empfiehlt sich das ausgezeichnete 150-600mm Tele von Tamron. Dank seines moderaten Gewichts und des optischen Bildstabilisators ist es auch ohne Stativ gut einsetzbar.

Fixbrennweiten:

EF 14mm f/2,8 L II USM
Canon EF 14mm f/2,8 L II:
Dieses Ultraweitwinkelobjektiv liefert an Vollformat-Kameras einen diagonalen Bildwinkel von 114° bei sehr geringer Verzeichnung und hoher Schärfe bis zum Rand (im Vergleich besser als das EF 16-35mm). Durch die gewölbte Frontlinse und die fixe Gegenlichtblende können keine Schraubfilter verwendet werden.
Sigma 20mm f/1,4 Art
Sigma 20mm f/1,4 DG HSM Art
EF 24mm f/2,8 IS USM
Canon EF 24mm f/2,8 IS USM:
Hochwertiges Weitwinkelobjektiv mit integriertem Bildstabilisator. Aufgrund der moderaten Lichtstärke konnte die Bauform relativ kompakt gehalten werden.
EF 24mm f/1,4
Canon EF 24mm f/1,4 L II USM:
Verbesserte Version des lichtstarken 24mm Objektivs. Es zeichnet sich unter anderem durch etwas höhere Schärfe und ein besser abgedichtetes Gehäuse aus. Auch Streulichteffekte werden mit Hilfe einer neuartigen Beschichtung (Subwavelength Structure Coating) besser unterdrückt.
EF 28mm f/2,8 IS USM
Canon EF 28mm f/2,8 IS USM:
Ein modernes Objektiv, das die Lücke zwischen den 24mm und 35mm Fixbrennweiten füllt. Es ist mit Bildstabilisator ausgestattet und angenehm leicht.
EF 35mm f/2 IS USM
Canon EF 35mm f/2 IS USM:
Eine klassische Brennweite in modernem Gewand - das neu entwickelte 35mm/2.0 ist optisch auf der Höhe der Zeit. Es ist kompakt und leicht aber trotzdem hochwertig verarbeitet und verfügt nun sogar über einen Bildstabilisator. An APS-C-Kameras kann es gut als Normalbrennweite verwendet werden, da es dann einem 56mm Objektiv entspricht.
EF 35mm f/1,4 L II USM
Canon EF 35mm f/1,4 L II USM:
Die lange erwartete neue Version des beliebten EF 35mm f/1,4 Objektivs bringt erstmals Canons "Blue Spectrum Refractive" Technik - es handelt sich hier um ein organisches Element - zur Minderung von longitudinaler chromatischer Abberation. Das Resultat kann sich sehen lassen, der komplexe Aufbau aus 14 Linsenelementen (2 davon asphärisch) schlägt sich entsprechend im Gewicht nieder - es hat um 30% gegenüber dem Vorgängermodell zugelegt.
Sigma 35mm f/1,4 Art
Sigma 35mm f/1,4 DG HSM Art:
Das AF 35/1,4 aus der Art-Serie ist ein weiterer Beleg für die Erfolgswelle, auf der sich Sigma derzeit befindet. Trotz seines günstigeren Preises ist die Abbildungsleistung mindestens auf Augenhöhe mit den Objektiven der Kamerahersteller. Auch die Verarbeitung und die Qualität der Oberflächen hat einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht.
EF 40mm f/2,8 STM
Canon EF 40mm f/2,8 STM:
Das erste Pancake-Objektiv im Canon EF-Programm besticht neben seiner ultrakompakten Bauweise durch hohe Schärfe - (noch) ein Geheimtipp. Der Stepping Motor (STM) ist optimal auf das automatische Scharfstellen im Movie-Modus (ab Kamerageneration 2013) abgestimmt, weil er leise ist und der Antrieb sehr sanft erfolgt.
Sigma 50mm f/1,4 Art
Sigma 50mm f/1,4 DG HSM Art:
Das neue 50mm/1,4 aus der Art-Serie ist das mit Abstand schärfste AF-Objektiv mit Normalbrennweite. Bemerkenswert ist vor allem die Abbildungsleistung bei weit geöffneter Blende - und genau darauf kommt es bei einem Objektiv dieser Art an.
EF 50mm f/1,2
Canon EF 50mm f/1,2 L USM:
Das lichtstärkste 50mm Objektiv im aktuellen Canon EF Programm. Bei großen Blendenöffnungen sind die Schärfe und der Kontrast zwar nicht umwerfend aber jedenfalls besser als bei den meisten anderen 50mm Objektiven. Ab ca. f/2,2 erreicht die Schärfe dann ein sehr gutes Niveau. So richtig glänzen kann das Objektiv mit seinem besonders weichen Bokeh.
EF 85mm f/1,2
Canon EF 85mm f/1,2 L II USM:
Ein ganz besonderes Stück - das lichtstärkste 85mm Objektiv der Welt, bei uns in verbesserter Version II erhältlich. Das Herzstück der optischen Konstruktion ist ein geschliffenes asphärisches Linsenelement von imposanter Größe, das sicher auch zum stolzen Preis beiträgt. Dank der hohen Lichtstärke und der aufwändigen Korrektur von Abbildungsfehlern bietet sich dieses Objektiv für die Available Light Fotografie an. Es eignet sich bestens für stimmungsvolle Portraits mit beinahe malerischer Anmutung des Hintergrunds bei offener Blende.
Tamron 90mm VC USD Macro
Tamron SP AF 90mm f/2,8 Di VC USD Macro:
Dieses Tamron 90mm ist Teil einer erfolgreichen Linie von Makroobjektiven mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis - es liefert sehr scharfe Bilder und bietet die Möglichkeit von Makroaufnahmen im Maßstab 1:1. An einer APS-C Kamera entspricht es einem 144mm-Objektiv. Nicht nur für die Makrofotografie geeignet - dank Ultraschallmotor und Bildstabilisator ist es auch ein hervorragendes Portraitobjektiv.
EF 100mm Macro IS
Canon EF 100mm f/2,8 L Macro IS USM:
Hierbei handelt es sich um die L-Version des EF 100mm f/2,8 Macro USM mit all seinen bekannten Vorzügen, ergänzt um einen Bildstabilisator und die hochwertigere Verarbeitung der Canon L-Serie.
EF 300mm f/2.8 IS II
Canon EF 300mm f/2,8 L IS II USM:
Eines der wichtigsten Werkzeuge für die professionelle Sport- und Reportagefotografie. Die weiterentwickelte Version des ohnehin bereits für seine exzellente Präzision und Schnelligkeit bekannten EF 300mm f/2.8 L USM besitzt die Autofokus- und Bildstabilisatortechnik der neuesten Canon-Generation. Mit einem Gewicht von 2,4 kg ist es spürbar leichter als das Vorgängermodell.

Telekonverter:

EF 1,4x III
Canon Extender EF 1,4x III:
Verbesserte Version des 1,4-fach-Konverters für Canons Teleobjektive. Verfügt nun über einen eingebauten Prozessor, der die Fokus- und Objektivdaten an die Kamera übermittelt - dadurch kann auch die AF-Feinjustierung genutzt werden. Außerdem wurde die Autofokusleistung generell erhöht.
EF 2x III
Canon Extender EF 2x III:
Neueste Version des 2-fach Extenders mit dem die Brennweite von Teleobjektiven verdoppelt werden kann - bei gleichzeitigem Einbußen von zwei Blendenstufen.

Fisheye:

EF 8-15mm Fisheye
Canon EF 8-15mm f/4 L USM Fisheye-Zoom:
Das erste Fisheye-Zoomobjektiv für Vollformatkameras. Ermöglicht spektakuläre Perspektiven und Bildwirkungen, da es sowohl als zirkulares Fisheye (180° Bildwinkel in ALLE Richtungen, rundes Bild) als auch als bildfüllendes Fisheye (180° Bildwinkel diagonal) eingesetzt werden kann. Ein asphärisches und ein UD-Linsenelement minimieren unerwünschte Abbildungsfehler.
EF 15mm f/2,8 Fisheye
Canon EF 15mm f/2,8 Fisheye:
An Kameras mit Vollformatsensor erreicht dieses Fisheye-Objektiv einen diagonalen Bildwinkel von 180 Grad. In Kombination mit APS-C Sensoren allerdings geht viel vom Fisheye-Effekt verloren, weshalb wir für solche Kameras das Tokina 10-17mm Fisheye-Zoom oder das Canon 8-15mm Fisheye-Zoom empfehlen (siehe oben).

Tilt/Shift-Objektive:

TS-E 17mm f/4 L Tilt/Shift
Canon TS-E 17mm f/4 L Tilt/Shift:
Dieses Tilt-Shift-Objektiv eignet sich hervorragend für Innen- und Außenarchitekturaufnahmen. Es bietet zahlreiche Verstellmöglichkeiten und liefert scharfe Bilder bis zum Rand. Die Verzeichnung ist angesichts der kurzen Brennweite beeindruckend gering.
TS-E 24mm f/3,5 L II Tilt/Shift
Canon TS-E 24mm f/3,5 L II Tilt/Shift:
Die neue Version des TS-E 24mm f/3,5 L Tilt/Shift wurde optisch deutlich überarbeitet und genügt nun auch höchsten Ansprüchen. Mechanisch wurde es auf den Stand des TS-E 17mm f/4 L gebracht.
PC-TS 90mm f/4,5 HM Tilt/Shift
Schneider-Kreuznach PC-TS Makro-Symmar 90mm f/4,5 HM:
Dieses Tilt-Shift-Objektiv wurde insbesondere für die Produktfotografie entwickelt. Es bietet zahlreiche, von einander unabhängige Verstellmöglichkeiten und einen besonders großen Bildkreis für vignettierungsfreie Aufnahmen und scharfe Bilder bis zum Rand.
proPsolution TSE Adapter
proPsolution TSE-Adapter:
Der proPsolution TSE-Adapter von Stefan Steib ermöglicht das kameraseitige Shiften mit den Objektiven TS-E 17mm und TS-E 24mm. Dadurch lassen sich verzeichnungsfreie Panoramaaufnahmen mittels Flatstitch-Technik verwirklichen. Eine weitere Möglichkeit ist das Zusammenfügen von drei Hochformataufnahmen zu einem Bild mit der doppelten Pixelanzahl einer Einzelaufnahme.

Lensbaby:

Lensbaby Sweet35
Lensbaby Sweet 35:
Bei dieser Optik, die an Vollformatkameras einem 35mm Objektiv entspricht, ist der Randbereich stets unscharf, sodass der Betrachter förmlich in das Bild hineingezogen wird. Der scharfe Bereich kann in der Größe durch die Blende verändert werden und in der Position durch Verschwenken.
Lensbaby DoubleGlass
Lensbaby Double Glass:
Die Brennweite dieses Effekt-Objektivs entspricht etwa 50mm. Es weist einen scharfen Bereich in der Bildmitte auf, der sich durch Verschwenken dezentral verlagern lässt. Die Größe des Sweet-Spots wird durch die verwendete Blende in Form eines austauschbaren Rings bestimmt. Der Randbereich ist ebenso wie bei der Sweet 35 Optik immer unscharf.
Lensbaby Edge80
Lensbaby Edge 80:
Hierbei handelt es sich um eine Tilt-Optik, die sich besonders für ungewöhnliche Portraitaufnahmen und Miniatureffekte eignet. Ohne Verschwenkung kann die Edge 80 Optik als normales kurzes Tele verwendet werden. Wie auch bei der Sweet 35 Optik kann die Blende durch einfaches Drehen verstellt werden.

Objektive für APS-C Kameras:

Tokina 10-17mm Fisheye
Tokina AF 10-17mm f/3,5-4,5 DX Fisheye:
Fisheye-Zoom-Objektiv für Canon EOS Kameras mit APS-C- und APS-H-Sensor. Die richtige Wahl, wenn man den Fisheye-Effekt auf einer dieser Kameras vollständig nutzen möchte. Bei der kürzesten Brennweite beträgt der diagonale Bildwinkel knapp 180 Grad.
EF-S 10-18mm
Canon EF-S 10-18mm f/4,5-5,6 IS STM:
Dieses besonders leichte Ultraweitwinkel-Zoom ist optisch deutlich besser als sein günstiger Preis vermuten lässt. Außerdem verfügt es über einen Bildstabilisator und einen STM-Motor - beides ist sehr nützlich, wenn man das Objektiv fürs Filmen einsetzt.
EF-S 10-22mm
Canon EF-S 10-22mm f/3,5-4,5 USM:
Ultraweitwinkel-Zoom-Objektiv das auch Besitzern von APS-C Kameras den nützlichen Brennweitenbereich von 16-35mm (bezogen auf das Kleinbildformat) erschließt. Drei asphärische Linsen und ein Super UD-Glaselement sorgen für hohe Bildqualität. Die Verzeichnung ist angesichts der sehr kurzen Brennweite erfreulich gut korrigiert.
EF-S 17-55mm
Canon EF-S 17-55mm f/2,8 IS USM:
Ein optisch sehr hochwertiges Standard-Zoom-Objektiv für Canon Kameras mit APS-C-Sensor. Hohe Schärfe, Lichtstärke und als Draufgabe noch ein Bildstabilisator zeichnen dieses Objektiv aus. Schade nur, dass die mechanische Qualität nicht ganz auf dem Niveau der Abbildungsqualität liegt. Dies macht sich vor allem beim etwas hakeligen Zoomring und der Staubanfälligkeit bemerkbar. Die Brennweite entspricht 27-88mm verglichen mit Kleinbild-Vollformat.
Sigma 18-35mm f/1,8 Art
Sigma Art AF 18-35mm f/1,8 DC HSM:
Das lichtstärkste Zoom-Objektiv für APS-C-Kameras genießt aufgrund seiner hohen Abbildungsleistung und makellosen Verarbeitung einen ausgezeichneten Ruf unter Fotoenthusiasten. Um Größe und Gewicht aufgrund der hohen Lichtstärke in einem angenehmen Rahmen zu halten, ist der Brennweitenumfang eher knapp bemessen (kleinbildäquivalent 29-56mm). Dafür wird ein sehr nützlicher Bereich abgedeckt, sodass sich durchaus zwei bis drei Fixbrennweiten ersetzen lassen.
EF-S 18-55mm STM
Canon EF-S 18-55mm f/3,5-5,6 IS STM:
Dies ist zwar ein recht günstiges Objektiv und man merkt dies auch am großzügigen Einsatz von Plastik, doch die Schärfe lässt nicht zu wünschen übrig (siehe z.B. Test auf photozone.de). Die Ausstattung mit Bildstabilisator und Stepping Motor (STM) ist ebenfalls recht ordentlich. Der STM ist übrigens optimal auf das automatische Scharfstellen im Movie-Modus (ab Kamerageneration 2013) abgestimmt, weil er leise ist und der Antrieb sehr sanft erfolgt.

Zubehör:

600EX-RT
Canon Speedlite 600EX-RT:
Der erste Systemblitz mit integriertem Funksystem wurde gegenüber dem Vorgängermodell 580EX II in jeder Hinsicht verbessert: mehr Leistung, robustere Verarbeitung, intuitivere Bedienung.
Blitzschiene SB-E2 mit TTL-Kabel OC-E3
Canon SB-E2 mit TTL-Kabel OC-E3:
Blitzschiene für Speedlite 600EX-RT, 580EX (II) und 430EX III-RT.
PocketWizard FlexTT5 und MiniTT1
PocketWizards für Canon TTL:
Funkset zum entfesselten Auslösen von einem oder mehreren Canon Speedlite Systemblitzen bei vollständig erhaltener TTL-Steuerung. Doch die PocketWizards können noch mehr - so gibt es z.B. Profile für bestimmte EOS Kameras, um damit besonders kurze Synchronzeiten erreichen zu können, entsprechende Tüftelei vorausgesetzt. Im Standardset enthalten sind ein Sender (MiniTT1) und ein Empfänger (FlexTT5).
CP-E4
Canon Batterie-Pack CP-E4:
Externe Spannungsquelle für die Canon Speedlites 580EX (II) und 600EX-RT. Halbiert die Ladezeiten und verdoppelt die Anzahl der Blitze. Wird von uns mit 8 voll geladenen AA-Akkus ausgestattet.
SMDV Speedbox
SMDV Speedbox 50/70
Phottix Aion
Phottix Aion:
Timer- u. Funkfernauslöser geeignet für alle Canon EOS Kameras, da sowohl ein Dreipolanschluss als auch ein Klinkenkabel zur Verfügung steht.
BG-E11
Canon BG-E11:
Batteriegriff für die EOS 5D Mark III mit Platz für zwei LP-E6 Akkus, die ohne Abnehmen des Griffs gewechselt werden können. Optional auch mit Einschub für 6 Stk. AA-Akkus.